Gleich fertig

Verlagslinie

Der Vermes Verlag wurde 2016 von Ferdinand Auhser in Tulln an der Donau gegründet. Dem voran ging die Initiierung des Projektes „Hör zu, Bakabu – Kinderlieder zur sprachlichen Frühförderung“ gemeinsam mit den Komponisten Arthur Lauber und Manfred Schweng. 

Nach wie vor liegt das Hauptaugenmerk des Vermes-Verlages auf der Content-Erstellung für Kinder und dem Aufbau der Marke Bakabu, der Ohrwurm (Vermes ist der lateinische Name für Würmer). Dennoch suchen wir immer nach neuen Ideen und auch neuen Zielgruppen, die wir erreichen können. Wir freuen uns, sinnvolle und spannende Buch- oder auch andere Medienprojekte zu betreuen, die aktuelle, wissenschaftliche, ökologische oder gesellschaftspolitisch relevante Themen aufgreifen und geben unser Bestes, um gemeinsam mit Autorinnen und Autoren bzw. Herausgeberinnen und Herausgebern die Gedanken auf einen guten Weg zu bringen.